Hofbauer-Schmidt

Das Weingut befindet sich in der Weininsel Hohenwarth, einem der erstaunlichsten Weinorte Österreichs. In Hohenwarth trifft sich das Klima des Kremstals und Kamptals mit den Lössböden des Wagrams. Ein Weinort der immer eine besondere Stellung im Qualitätsweinbau hatte. In den 60 iger Jahren des vorigen Jahrhunderts gehörte der Wein des Ortes zur absoluten Spitze. Im Image war er weit über der Wachau und dem gesamten Weinviertel stehend. Mit dem Entstehen der Wein Medienwelt veränderte sich der Focus auf die Wachau, Krems, der Steiermark und speziellen Regionen wie dem Blaufränkischland. So wurde es um Hohenwarth stiller. Aber die Winzer dort konzentrierten sich weiterhin auf einen hochwertigen Qualitätsweinbau. Schon damals produzierten sie nach den Regeln der Natur als das Thema noch gar kein Trend war. Leopold Hofbauer Schmidt ist einer der Pioniere des Ortes und produzierte schon vor 30 Jahren Weine nach den höchsten Ansprüche von Heute und er entwickelte sich immer weiter. Der Familienbetrieb, bei dem bereits der Sohn den Betrieb führt, hat Dynamik und so nebenbei eine Sammlung von werthaltigen Auszeichnungen die diesen Weg bestätigen.

Zu dem Phänomen Hohenwarth: In diesem an sich kleinen Ort ist die Dichte von hochwertigen Winzerbetrieben ungewöhnlich hoch. Das gemeinsame Streben das wirklich beste zu bieten verbindet die Winzer.

Abbonieren Sie unseren   NEWSLETTER